Antworten statt Abhandlungen

Schwierige Probleme? Wir lieben Herausforderungen!

MBK Legal vereint Spezialisten aus den Bereichen Vergaberecht, Baurecht, Immobilienrecht, Öffentlichem Recht und Öffentlichem Dienstrecht / Arbeitsrecht. Unsere Anwälte verfügen über jahrelange Erfahrung in diesen Bereichen – zumeist in außergewöhnlichen Projekten außerhalb der Norm. 

Unsere Anwälte sind bekannt dafür, sich mit Herzblut für Ihre Sache zu engagieren. Wir wissen, dass es oft auf die letzten Meter ankommt und bleiben so lange dran, bis sich der Erfolg für unsere Mandanten einstellt. Immer.

Verantwortung und Kreativität.

Unser Beratungsansatz ist ganzheitlich. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und ziehen auch unkonventionelle Lösungen in Betracht. Beratung von der Stange gibt es bei uns nicht. Jeder Einzelfall bedarf individueller Kreativität. Wir leiten Sie über Hindernisse hinweg und schaffen Optionen.

Antworten statt Abhandlungen.

Unsere Mandanten erhalten pragmatische Lösungen statt theoretische Exkursionen. Langatmige Gutachten ohne klare Ergebnisse überlassen wir der Konkurrenz. Wir helfen Ihnen wirklich weiter.

Mösinger Bakes Kollewe
, ,

EuGH erklärt Preisbestimmungen der HOAI für unwirksam - welche Auswirkungen hat diese Entscheidung für Auftraggeber und Auftragnehmer?

EuGH erklärt Preisbestimmungen der HOAI für unwirksam – welche Auswirkungen hat diese Entscheidung für Auftraggeber und Auftragnehmer? Nach den gesetzlichen Bestimmungen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) galt…
Mösinger Bakes Kollewe

Mischkalkulation – Stadt Schweinfurt und Mösinger Bakes Kollewe gewinnen vor dem OLG München

Mischkalkulation – Stadt Schweinfurt und Mösinger Bakes Kollewe gewinnen vor dem OLG München Das OLG München hat den Ausschluss eines Bieters im Vergabeverfahren aufgrund verbotener Mischkalkulation höchstrichterlich bestätigt. Der…
Mösinger Bakes Kollewe

EU-Kommission: Planungsleistungen sind bei Ermittlung des Auftragswertes zu addieren

Die EU- Kommission leitet mit Aufforderungsschreiben vom 24.01.2019 ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland ein. Nach § 3 Absatz 7 Satz 2 VgV ist bei der Schwellenwertermittlung für die Vergabe von Planungsleistungen…